Donnerstag, 14.06. um 20.40 Uhr Rai Südtirol

Der Volksschauspieler Markus Soppelsa war in der Südtiroler Theaterlandschaft geschätzt und erfolgreich. Ende Mai ist er verstorben. Ein Kurzporträt in memoriam. 40 Jahre lang stand Soppelsa auf der Bühne, nicht zuletzt bei den Freilichtspielen am Ritten und im Unterland. Er war bei den Vereinigten Bühnen Bozen engagiert und inszenierte bei verschiedenen Südtiroler Volksbühnen. Markus Soppelsa ist Ende Mai einer langjährigen, schweren Krankheit erlegen. Astrid Kofler und Helmut Lechthaler haben einen filmischen Nachruf mit Bilder aus den Archiven gestaltet und würdigen den Südtiroler Theatermann.